FANDOM


Die DeadEx Box ist ein Objekt in Stranded Deep, welches zufällig auf einer Insel gefunden werden kann. Bisher sind nicht viele Informationen über das geheimnisvolle Paket bekannt, vermutlich ist die Box aber ebenfalls ein Easter Egg, angelehnt an die FedEx-Boxen, die auch Chuck Noland (Tom Hanks) im Film „Cast Away“ findet.

Was wir bisher wissen Bearbeiten

Momentan ist es nicht möglich die Box zu öffnen oder zu zerstören, vermutlich wird sie durch zukünftige Updates besondere Gegenstände enthalten, ihr könnt die Box aktuell lediglich ins Inventar aufnehmen und auf eurer Insel aufbewahren.

Auf der Oberseite der Box befinden sich ein Logo „DeadEx Express yourself“, ein Schriftzug „Because why not“ sowie ein Aufkleber, auf dem folgender Text entziffert werden kann:

OriginaltextDeutsche Übersetzung
22/44/23
Pacific Ocean
Island Key 45#332
Stranded Deep survivor Colin



Some garbage that makes no sense
clearly goes here… nobody could
possibly read this with its resolution
anyway.

22 lbs
22/44/23
Pazifischer Ozean
Insel-Schlüssel 45#332
Stranded Deep Überlebender Colin



Hier folgt ein bisschen Müll,
der keinen richtigen Sinn macht…
Möglicherweise kann das in der
Auflösung sowieso niemand lesen.

10 kg


Was genau es mit diesem Aufkleber-Text auf sich hat, kann nur spekuliert werden. Auf der Unterseite und an den Seiten des Pakets befindet sich derselbe Schriftzug („Because why not“) sowie Hinweise, dass der Inhalt des Pakets zerbrechlich ist („Fragile“) und es sich um eine riesige Verpackungsgröße handelt („Huge Box“).

Weitere Informationen Bearbeiten

  • Das Logo der mysteriösen Box „DeadEx“ ist offensichtlich eine Referenz an den realen Frachtzulieferer FedEx, da die Buchstaben farblich identisch gestaltet wurden, lediglich der Slogan wurde von „Express“ zu „Express yourself“ erweitert.
  • FedEx bietet lediglich drei Paketgrößen an, Padded Pak (eine Art Luftpolsterumschlag), small und medium – riesige Verpackungsgrößen („Huge Box“) stehen für den Versand nicht zur Auswahl.

Galerie Bearbeiten